Termine


Besuch der Esslinger Zeitung
Mittwoch, 17. Juli 2013 16:45 Uhr




Nachdem wir eine Strategie
ausgearbeitet haben, wie wir unser Ziel erreichen wollen, stellen wir Ihnen
nun diese vor.

Ansprechpartner kann man nur werden, indem man auch bekannt wird. Das soll
durch Betriebsbesichtigungen von Mitgliedsunternehmen, aber auch von
Unternehmen, die noch nicht Mitglied bei der MIT sind, geschehen. Dadurch
wollen wir mit den Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch kommen. Nur
damit können wir unter Beweis stellen, dass der einzige politische Vertreter
der Wirtschaft, die MIT ist. Sonst niemand! Keine FDP, keine SPD und schon
allemal keine Bündnis90/Die Grünen.

Wir werden nichts versprechen können, aber wir wollen die Kontakte zu den
politischen Gremien herstellen, sei es auf kommunaler Ebene oder auch auf
Landes- oder Bundesebene. Gerade jetzt gilt es Profil zu zeigen.

Es stehen wichtige Wahlen an. Im
September Bundestagswahl, nächstes Jahr die Kommunalwahl und in Esslingen die
OB Wahl.

Gerade hier müssen wir als MIT gegenüber der Mutterpartei ein harte Kante
zeigen und auf wirtschaftliche Themen in den Wahlprogrammen Wert legen.

Einen Anfang um den
Bekannheitswert der MIT zu steigern und uns alle persönlichen kennenzulernen,
wollen wir mit einer Betriebsbesichtigung machen.

Um auch Kontakt mit der örtlichen Presse verstärken zu können, werden wir die Esslinger Zeitung besuchen.

Termin:  Mittwoch
17. Juli 2013

Uhrzeit: 16:45 Uhr
(Beginn Führung 17 Uhr)

Treffpunkt: Vor dem Verlagsgebäude in der Zeppelinstrasse 116, 73730
Esslingen (Gewerbegebiet Neue Neckarwiesen Esslingen-Zell)

Nach einer kurzen Begrüßung und
Vorstellung des Hauses werden Sie einen Film anschauen und danach die Redaktion
besuchen.

Danach wird Herr Kotzur Sie durch die Produktion führen (Plattenherstellung,
Druck, Papierlager, Versand)

Die Führung wird ca. 2,5 Stunden dauern.

Bitte geben Sie uns unter der Emailadresse holger.kappel@t-online.de bis 05. Juli 2013 Bescheid, ob Sie
mitkommen können.

Auch für Ideen und Anregungen
freuen wir uns und freuen uns, möglichst viele auf den kommenden
Veranstaltungen unserer MIT zu treffen.

Ich freue mich möglichst viele
von Ihnen zu unserer ersten Betriebsbesichtigung begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße

Ihr Holger Kappel

Vorsitzender MIT Gebietsverband Esslingen



< zurück

X